Futar D Slow

Futar D Slow

Futar D Slow ist ein spritzbares elastomeres A-Silikon für die Bissregistrierung mit extrahoher Endhärte (Shore-D 43) und extralanger Verarbeitungszeit.

1195111 - Futar D Slow - Normal pack: 2 x 50 ml, 6 Mischkanülen

Die Produktfamilie Futar umfasst sechs spritzbare elastomere Materialien für die Bissregistrierung zur exakten Aufzeichnung der Okklusionsverhältnisse. Alle Materialien sind A-Silikone und bestechen durch ihre hohe Endhärte und ein Höchstmaß an Komfort. Die Futar-Familie bietet für jeden Anspruch an Endhärte, Verarbeitungszeit und Komfort das passende Bissregistriermaterial. 

 

Futar D Slow

 

PRÄZISION

  • Die extrahohe Endhärte (Shore-D 43) verhindert ein Federn bei der Zuordnung der Modelle im Labor

 

KOMFORTABLES ARBEITEN

  • Einfaches Handling und gute Fräsbarkeit

 

STANDFEST

  • Hohe Thixotropie, daher kein Wegfließen in die Interdentalräume, sondern standfest auf dem Zahn

 

VIELFÄLTIGE EINSATZMÖGLICHKEITEN

  • Mit 90 Sekunden Verarbeitungszeit bietet Futar D Slow viel Zeit für z. B. die myozentrische Bissregistrierung, die individuelle Randgestaltung und eignet sich besonders gut als Isolier- oder Fixationsmaterial in Kombination mit anderen A-Silikonen in der Implantologie oder immer dort, wo in der Praxis oder im Labor ein besonders hartes A-SIlikon Verwendung findet

 

WIRTSCHAFTLICH UND SICHER - DAS NEUE 50-ML-KARTUSCHENSYSTEM

  • Sparsam: 20 % weniger Restmenge im Vergleich zum vorherigen grünen Mischer (Ø 6,5 mm)
  • Intuitiv: einfaches Handling ganz ohne Training